Willkommen auf ENYA's Homepage

TIERGESTÜTZTE PÄDAGOGIK - mit Tieren gemeinsam lernen und leben

23. Jän, 2016
Haben auch SIE Interesse an tiergestützten, pädagogischen Einheiten an ihrer Einrichtung?
Melden sie sich einfach per Mail !!
E-Mail: babs.th@aon.at oder enihov@a1.net

Wenn Gott einen Hund mißt, zieht er ein Band um das Herz statt um den Kopf

Enya`s Einsätze in der ASO Rogatsboden, im Projektunterricht der NMS Lunz am See sowie in der Gruppe Kindergarten- und Volksschulkinder Lunz am See und Klassen der LFS Gaming  

ziehen wieder Spuren in den Herzen vieler Menschen !!

Liebe, Geborgenheit, Lernerfolg, Verbesserung der Konzentration, Lernen über das Tier, Wärme, Zuneigung, Abbau von Ängsten,....dies ist nur ein kleiner Auszug aus einer Vielzahl von positiben Aspekten, die tiergestützte Pädagogik mit sich bringt.

 

Diplom im Wifi Wien erhalten

20. Sep, 2015
ENDLICH GESCHAFFT
Ich habe nun den Titel
DIPLOMIERTE FACHKRAFT FÜR TIERGESTÜTZTE ARBEIT und THERAPIEBEGLEITUNG erhalten !!!!!
Nach einem sehr lehrreichen Jahr, abolvierte ich gestern meine Prüfung in Wien mit sehr gutem Erfolg.
Danke an Andrea und Helmut für dieses Jahr am Wifi in Wien.

ENYA -GERPÜFTER THERAPIEBEGLEITHUND im Messerli Institut Wien

25. Jul, 2015
Prüfung im Messerli Institut bestanden
Am Donnerstag, dem 23.7.2015 traten Enya und ich im heißen Wien bei der, ab 2016 vorgeschriebenen, Therapiebegleithunde Prüfung auf der Veterinärmedizinischen Universität an.
Enya überzeugte die Prüfer mit ihrem aussergwöhnlichen Wesen und natürlich auch mit ihrer Schönheit von Anfang an.
Somit ist sie die 3. Hovawarthündin in Österreich, die dieses Zertifikat erhalten hat.
Hier gibt es einen Überblick über die bereits geprüften Hunde in Österreich:

http://www.vetmeduni.ac.at/de/therapiebegleithunde/gepruefte-teams/

Enya erobert immer mehr Herzen

Ob Kindergarten Kinder, Schulkinder, Erwachsene oder ältere Menschen, Enya zaubert ein Lächeln in die Gesichter, egal wo sie erscheint.

Meine Arbeit in Form von tiergestützten Aktivitäten im Bezirk Scheibbs wird immer bekannter.Die Zielgruppen immer breit gefächerter und der Wunsch, Enya wieder sehen zu dürfen immer häufiger.

"Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen"

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.at
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

22.04 | 22:36
Schulhündin ENYA erhielt 6
04.04 | 11:45
ICH über mich erhielt 2
01.03 | 10:44
01.01 | 17:33
ASO Rogatsboden erhielt 1
Ihnen gefällt diese Seite