Kurzbeschreibung und Besonderheiten

Was ist tiergestützte Pädagogik ??

Die tiergestützte Pädagogik wird von Pädagogen durchgeführt und hat zum Ziel, auf der Basis bestimmter Zielvorgaben Lernprozesse zu initiieren, durch die in erster Linie die emotionale und soziale Kompetenz von Kindern verbessert wird.

Tiergestützte Pädagogik findet vorwiegend in der Schule im Rahmen des Unterrichtes statt, wobei das Erreichen pädagogischer Ziele im Vordergrund steht.

Nutztiere schaffen einen besonderen Erfahrungsrahmen.

Besondere Ziele sind hier Motivation zur zwischenmenschlichen Kommunikation, Förderung der Selbst- und Eigenständigkeit, Aufbau des Selbstbewusstseins, Förderung sozialer Fähigkeiten und sozialen Verhaltens sowie Förderung des Verantwortungsbewusstseins und motorische Fähigkeiten

Angebote

  • Tiergestützte Pädagogik in Kindergärten und Schulen
  • Tiergestützte Pädagogik am Bauernhof=Schule am Bauernhof
  • Erlebnisbauernhof
  • Kindergeburtstage am Bauernhof

 

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.at
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

06.11 | 21:32
ICH über mich erhielt 8
14.10 | 15:15
KONTAKT zu mir erhielt 2
05.06 | 11:38
Enya`s Freunde erhielt 2
12.12 | 12:58
ENYA erhielt 7
Ihnen gefällt diese Seite