27 Kinder von der 2.-4- Klasse der Volksschule Lunz am See besuchten den neu zertifizierten Green Care Schulbauernhof im Rahmen ihres Projektunterrichtes mit dem Schwerpunkt "Verantwortung ".

Besonders wertvoll war dieser Nachmittag aber auch für 4 Schülerinnen des 3.Jg des Bildungszentrums (LFS) Gaming, die im Rahmen ihrer Ausbildung zur Kinderbetreuerin bzw. als praktische Lehreinheit Green Care, gemeinsam mit den Kindern und Lehrerinnen Traumfänger aus herbstlichen Naturmaterialien basteln und über die Arbeit mit Tieren  lehren und lernen durften.


Diese pädagogisch wertvolle Kooperation soll den jungen Menschen das theoretisch vermittelte Wissen von Green Care speziell bei der Betreuung von Kindern auf einem landwirtschaftlichen Betrieb spürbar machen.

Egal ob das Zusammenhelfen beim Basteln oder das langsame Annähern an die Tiere, es war ein eindrucksvoller und lehrreicher Nachmittag der allen Teilnehmern zeigte, wie wichtig es ist, für

NATUR, TIERE und MENSCHEN

VERANTWORTUNG

zu übernehmen.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.at
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

14.10 | 15:15
KONTAKT zu mir erhielt 2
05.06 | 11:39
ICH über mich erhielt 5
05.06 | 11:38
Enya`s Freunde erhielt 2
12.12 | 12:58
ENYA erhielt 7
Ihnen gefällt diese Seite